Home | PolitikVorträge | Artikel | Persönliches | Vom Brot Allein | Vardaphoto | Rezepte | Andre Brutmann | Kontakt  

Themenvorschläge 

für 

Vorträge

Eine moderne Israeli mit einer Maske kanaanäischer Vorfahren

Archäologische Sensationen

Fast täglich entdecken Archäologen uralte Neuigkeiten. Der Urweizen, wie er noch im Norden Israels wächst, könnte die Welternährung garantieren. Der Sarkophag des Königs Herodes wurde endlich gefunden. König Davids Visitenkarte wurde noch nicht gefunden, aber ein erster Beweis für sein Königreich. Beim Thema Archäologie tauchen viele „bekannte Namen“ auf und es gibt aktuelle Bezüge zum heutigen Nahostkonflikt. Bildervortrag (Beamer notwendig)

 

Der Fussknöchel des Johanan bin Hagkol ist bis heute der einige physische Beweis für die römische Hinrichtungsmethode der Kreuzigung

Vergoldung der Kuppel des Felsendoms

Meine Frau und ich haben neun Monate lang die Vergoldung der Kuppel des Felsendoms, von König Hussein finaniert, als einzige vor Ort dokumentiert. Herausgekommen sind tausende historische Fotos der wohl heiligsten Stätte der Menschheit und "Wohnung Gottes" auf Erden. Bildervortrag.

Die aktuelle Lage in Nahost

Einseitiger Rückzug Israels, Kasamraketen aus Gaza, Hamas an der Macht, Mauerbau. Es mangelt nicht an Stichworten, um die Problematik und vielleicht gar die Ausweglosigkeit des Nahostkonflikts darzustellen

Christen im Heiligen Land

Die Christen sind eine winzige Minderheit, aufgerieben in dem Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Ihre Geschichte, ihre Rolle, ihre Probleme und Zukunftschancen.

Protest an einem Mauerstückchen

Rechtsfragen im Nahen Osten

In Israel und in den Palästinensergebieten existieren nebeneinander ein gutes Dutzend unterschiedliche Rechtssysteme. Vieles ist offen, unklar und widersprüchlich, so auch die Grenzen. Schwammige UNO-Resolutionen werden wie "Völkerrecht" behandelt, obgleich sie nur "Empfehlungen" sind. In Israel gilt die islamische Scharia und in den Palästinensergebieten gilt jordanisches Recht, das Jordanien längst abgeschafft hat.

 

 

 

 

 

 

Eine alte Grenzmarkierung

Mit dem Kochlöffel durch Israel

Die Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Und auch die Entwicklung der Kultur eines Landes kann man mit dem Kochlöffel erkunden. Ebenfalls mit Bildern möchte ich etwas über die Essensgewohnheiten des Königs Salomon, über Wein in Jesu Zeit, und bis hin zu einer kulinarischen Revolution im heutigen Israel erzählen. Nebenher würde ich den Sinn von Speisegesetzen bei Juden, Moslems und sogar bei Christen streifen.

 

Buchlesung

Veröffentlichung meines neuen Buches „Alltag im Gelobten Land“, erschienen bei Vandenhoek & Ruprecht. Gerne signiere ich das Buch, lese daraus und erzähle weitere Erlebnisse.

http://www.v-r.de/de/titel/1001005101

 

 

Ariel Scharon und Jassir Arafat

Zwei nahöstliche Politiker, die jahrzehnte lang das Geschick ihrer Völker gestalteten, sind von der Bühne abgetreten.

Was haben sie erreicht, wo sind sie gescheitert, was haben sie hinterlassen. Mit persönlichen Einblicken hinter die Kulissen.

     

 

 

 

Google
 
Copyright © 2006 Ulrich W. Sahm. All rights reserved. Designed by TemplateYes | Impressum